SV Schörzingen 1946 e.V.

 



Publikationen

Amtsblatt 28.01.2016

Öffnungszeiten Sportheim:

Bitte beachten
Am 31.01.2016 und am 07.02.2016 bleibt das Sportheim zum Frühschoppen geschlossen

 

Sportlerball:

Einladung zum Sportlerball des Sportverein Schörzingen, am Schmotziga Donnerstag, 04.02.2016 im Sportheim.

Unser Motto:
==CIRCUS==
==HALLI GALLI==

20160128 Amtsblatt

Erlaubt ist alles was gefällt, nur das Hexenhäs lasst bitte zu Hause!
Also Ihr Hexen – raus aus dem Hexenhäs, umziehen und ab zu uns ins Sportheim!

Der Sportverein würde sich freuen, viele Besucher und Maschkergruppen im Sportheim begrüßen zu dürfen und möchte Euch alle recht herzlich dazu einladen.

Weiterlesen: Amtsblatt 28.01.2016

Amtsblatt 21.01.2016

Ergebnisse:

E-Junioren, Bezirksendrunde

Unter den besten 8 Mannschaften des Bezirks haben sich unsere Jungs achtbar geschlagen und einen hervorragenden 7. Platz erreicht. Der SV Schörzingen war in diesem Kreis der besten Mannschaften des Bezirks der kleinste Verein. Das ist ein riesiger Erfolg für die Jungs.

Gegen den VfL Nendingen kassierten wir eine knappe Niederlage, die aber nicht hätte sein müssen. Wir konnten gut mithalten und hatten auch Chancen zum Ausgleich. Leider blieb uns dieser verwehrt. Im zweiten Spiel gegen Schwenningen führten wir bis kurz vor Schluss und mussten dann doch noch ein Kopfballtor nach einem Eckball hinnehmen.

Auch gegen Zimmern führten wir bis zu diesem Zeitpunkt verdient mit 1:0 durch Robert. Nach unserem Tor ließ der Zimmerner Trainer dann die gesamte erste Garde auflaufen. Zum Schluss war die Niederlage dann doch verdient, wenn auch um mindestens 1 Tor zu hoch.

Nichts desto trotz ein beachtlicher Erfolg, wenn man bedenkt, dass 72 Mannschaften um diesen Titel gekämpft haben.

SV Schörzingen – VFL Nendingen 0:1

SV Schörzingen – BSV 07 Schwenningen 1:1
Tor: Robert Salzmann

SV Schörzingen – SV Zimmern o.R. 1:4
Tor: Robert Salzmann

Alle in der Bezirksrunde eingesetzten Spieler:  
Julian Gießwein, Robert Salzmann, Joans Bartl, Jannik Bayer, Luca Miller, Tom Koch, Pascal Bayer, Ceyhun Özdemir, Jonas Clemens

Weiterlesen: Amtsblatt 21.01.2016

Amtsblatt 14.01.2016

Ergebnisse:

E - Junioren gewinnen den 17. VOBA-CUP in Wellendingen

Souverän gewannen unsere Jungs den VOBA-CUP in Wellendingen ohne Niederlage.Wir ließen unseren Gegnern keine Chance, zogen als Gruppensieger ins Halbfinale ein. Unser Gegner Wilflingen war eine harte Nuss und es stand lange 2:2 bis Jonas Bartl angeschlagendie Sache mit einem Doppelschlag perfekt machte. Im Endspiel ließen wir dann dem FSV Zepfenhan keine Chance und gewannen durch wunderschön heraus gespielteTore von Luca, Pascal und Robert souverän.

Vorrunde:

SV Schörzingen – SV Deilingen 1:0
Tor: Jonas Bartl

SV Schörzingen – VfR Wilflingen 4:1
Tore: 3x Robert Salzmann, 1x Pascal Bayer

SV Schörzingen – FSV Denkingen 2:1
Tore: 1x Jonas Bartl, 1x Jannik Bayer

SV Schörzingen – SC Wellendingen 4:1
Tore: 2x Pascal Bayer, 1x Jannik Bayer, 1x Robert Salzmann

SV Schörzingen – FSV Zepfenhan I 1:0
Tor: Jonas Bartl

SV Schörzingen – FSV Zepfenhan II 1:0
Tor: Luca Miller

 

Halbfinale:
SV Schörzingen – VfR Wilflingen 4:2
Tore: 2x Jonas Bartl, 1x Robert Salzmann, 1x Pascal Bayer

Finale:
SV Schörzingen – FSV Zepfenhan I 3:0
Tore: 1x Luca Miller, 1x Pascal Bayer, 1x Robert Salzmann

E Junioren VOBA CUP Sieger

Super Jungs! Wir sind stolz auf Euch!

Weiterlesen: Amtsblatt 14.01.2016

Amtsblatt 17.12.2015

Ergebnisse:

E - Junioren,
Zwischenrunde, WfV Hallenrunde

E - Jugend unter den besten 8 Mannschaften im Bezirk Schwarzwald!!!

Einen zweiten Platz erkämpften sich die Jungs bei der Zwischenrunde und mussten sich nur dem SV Spaichingen II durch einen Sonntagsschuss geschlagen geben. Jetzt stehen wir in der Endrunde unter den besten 8 Mannschaften. Alles was jetzt noch kommt ist reine Zugabe. Super Jungs weiter so. Wir brauchen uns vor keiner Mannschaft verstecken.

SV Schörzingen – FSV Schwenningen I 0:0

SV Schörzingen – SGM Mariazell I 2:0
Tore: Jannik Bayer, Jonas Bartl

SV Schörzingen – SV Spaichingen II 0:1

SV Schörzingen – SG Deisslingen II 1:0
Tor: Jonas Bartl

Eingesetzte Spieler: Julian Gießwein, Robert Salzmann, Joans Bartl, Jannik Bayer, Luca Miller, Ceyhun Özdemir, Pascal Bayer

Weiterlesen: Amtsblatt 17.12.2015

Sponsor

Bandenwerbung Volksbank Albstadt 680x117

 

Veranstaltungen und Termine

Fr, 31 Dezember 2021, 13:00
Silvesterbarschen im Sportheim

Ort:Sportheim

Corona Hygienekonzept für Heimspiele

 pdf icon

Formular zur Datenerhebung von Zuschauer und Sportheimbesucher

 pdf icon

Corona Verhaltensrichtlinien für Übungsteilnehmer

 

Fussball   pdf icon
 Turnen  pdf icon

 

Tabelle 1.Mannschaft

 

Tabelle 2.Mannschaft